OPERATOR: SCHOLZ & FRIENDS s.r.o.
REGISTERED OFFICE: Zlatnická 1582/10, Prague 1, 110 00, Czech Republic
ID no.: 257 98 502
CONTACT: info@engelmuller.com

 

OPENING PROVISIONS

The Engelmüller brand, its domain and applications are owned and operated by SCHOLZ & FRIENDS s.r.o., registered in the Commercial Register maintained by the Municipal Court in Prague, section C, file no. 7GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
BEDIENER: SCHOLZ & FRIENDS s.r.o.
REGISTRIERTE BÜRO: Zlatnická 1582/10, Prag 1, 110 00, Tschechische Republik
ID-Nr.: 257 98 502
KONTAKT: info@engelmuller.com

ÖFFNUNGSBESTIMMUNGEN

Die Engelmüller-Marke, ihre Domain und Anwendungen sind im Besitz von SCHOLZ & FRIENDS s.r.o., eingetragen im Handelsregister des Stadtgerichts Prag, Abschnitt C, Aktenzeichen Nr. 71245; Steuernummer: CZ25798502.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Benutzer (auch “Sie”, “Ihre” und dergleichen), Internet-Anwendungen und alle Domain-Namen wie engelmuller.com, engelmuller.de, engelmuller.ru a engelmuller.com/ (Auch “die Website” genannt). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Ihre zukünftigen Transaktionen mit dem Betreiber (auch “SCHOLZ & FRIENDS”, “Engelmüller”, “Wir” und “Unsere”, “der Betreiber” oder “der Besitzer”) und Besuche bei der Webseite.

RECHTE UND PFLICHTEN DER PARTEIEN

Engelmüller behält sich das Recht vor, Teile dieser Geschäftsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder zu ersetzen. Die aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist immer auf dieser Website verfügbar. Die Benutzer sind verantwortlich für die Verfolgung dieser Änderungen.

Der Betreiber garantiert nicht, dass alle Artikel im Engelmüller Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung auf Lager sind.

Der Betreiber haftet nicht für entstandene Schäden und trägt keine Verantwortung für Handlungen, die einen unlauteren Wettbewerb darstellen. Darüber hinaus übernimmt Engelmüller keine Gewähr dafür, dass der Zugang zur Website fehlerfrei, sicher oder ununterbrochen erfolgt.

Der Betreiber haftet ferner nicht für Schäden, die durch die Nutzung und den Zugriff auf die Website entstanden sind, sowie für Schäden, die im Zusammenhang mit dem Herunterladen, unterbrochenen Betrieb oder einem Fehler in irgendeiner Funktion der Website, Computerviren, Datenverlust, Verdienstausfall oder Unbefugten entstehen Zugriff.

Wenn ein Besucher der Website den falschen Betrag im Online-Shop belastet, bietet Engelmüller dem Besucher die Möglichkeit, eine neue Bestellung mit dem richtigen Betrag zu tätigen und die Bestellung mit dem falschen Preis zu stornieren. Engelmüller behält sich jedoch vor, die Ware vor Ablieferung der Ware zu widerrufen, wenn sie feststellt, dass der Preis fehlerhaft ist. In diesem Fall ist der Betreiber verpflichtet, den Kunden per E-Mail zu benachrichtigen. Wenn es nicht möglich ist, den Kunden zu kontaktieren, wird die Bestellung automatisch storniert.

Einige Dienste, die über die Website vermittelt werden, werden von externen Organisationen durchgeführt. Engelmüller haftet nicht für Irrtümer aus deren Handlungen. Engelmüller kann keinen problemlosen, ungestörten und sicheren Zugang zur Website garantieren. Durch den Zugriff auf die Website bestätigt der Besucher, dass er mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut ist und diese respektiert und den Betreiber zur Klärung aufklären wird, wenn er vermutet, dass die Informationen unvollständig, unklar oder ungenau sind.

Kommt es zu Situationen, in denen ein Website-Besucher der Ansicht ist, dass der Betreiber gesetzeswidrig handelt, hat der Besucher den Betreiber zu einer Erläuterung zu bitten und erforderlichenfalls zu verlangen, dass die mangelhafte Sachlage beseitigt wird.

Urheberrecht und insbesondere das Engelmüller-Warenzeichen, Logo, Grafikdesign, Kopie, Fotografien, Designs, Produktionen, Ikonen, Bilder, Daten und Software sind Eigentum von SCHOLZ & FRIENDS s.r.o. Sie sind berechtigt, dieses Material ausschließlich für private, nichtkommerzielle Zwecke zu nutzen. Sie dürfen dieses Material nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung eines Vertreters von SCHOLZ & FRIENDS s.r.o veröffentlichen, kopieren oder anderweitig vertreiben. Sie dürfen das Material in keiner Weise ohne vorherige schriftliche Zustimmung eines Vertreters von SCHOLZ & FRIENDS s.r.o verändern.

Engelmüller behält sich das Recht vor, Secure Socket Layers (SSL), einen Industriestandard in der Informationsübertragung, zu verwenden, um Ihre Aufträge zu bearbeiten und die Kommunikation durch vollständige Verschlüsselung der Daten auf der Website sicherzustellen.

Die Besucher haften für Schäden, die durch unbefugte Manipulationen im Zusammenhang mit ihrer Nutzung der Website und anderer Teile des Systems verursacht werden.

Der Kauf von Produkten auf www.engelmuller.com/shop ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet, nicht für den Wiederverkauf. Mit der Absendung eines Auftrags an www.engelmuller.com/shop bestätigen Sie, dass die gekauften Produkte für den persönlichen Gebrauch und nicht für den Wiederverkauf bestimmt sind und dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung aus irgendwelchen Gründen und ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Alle auf der Website gespeicherten persönlichen Daten werden mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt. Die Informationen, die wir speichern, werden nicht verkauft oder zu anderen Zwecken als dem bestmöglichen Service für Kunden verwendet. Ihre persönlichen Daten können an Dritte weitergegeben und verarbeitet werden.

Der Kunde ist jederzeit berechtigt, seine Daten zu überprüfen. Das geschieht per E-Mail an info@engelmuller.com. Sind die Daten unvollständig oder fehlerhaft, so haben Sie das Recht, die Daten zu korrigieren. Zahlungskarten, die von Kunden für die Bezahlung von Produkten verwendet werden, unterliegen Gültigkeitsprüfungen. Engelmüller reserviert die Anlage Ht, um die Verarbeitung jeder Bestellung zu verschieben.Besucher stimmen der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu. Die Besucher sind verpflichtet, korrekte und wahrheitsgemäße Daten zur Verfügung zu stellen. Im Falle einer Änderung Ihrer Daten sind Sie verpflichtet, den Betreiber über die Änderung zu informieren. Der Betreiber kann Dritte zur Verarbeitung personenbezogener Daten ermächtigen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf unbestimmte Zeit. Die Besucher stimmen der Zusendung von Informationen und elektronischen Nachrichten im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website zu. Die Website verwendet Cookies, um die angebotenen Dienste zu optimieren. Zusätzlich zu ihrer Verwendung zu statistischen Zwecken identifizieren Cookies Ihren Computer und ermöglichen es, die persönlichen Online-Einstellungen des Kunden zu lesen. Browser können eingerichtet werden, um Benachrichtigungen über die Verwendung von Cookies zu senden. Dies ermöglicht es dem Kunden, die Verwendung von Cookies zu verbieten oder Cookies am Ende eines Besuchs zu löschen. Dies kann den Kunden daran hindern, die Website vollständig zu nutzen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass die auf der Website angezeigten Farben exakt mit den tatsächlichen Produktfarben übereinstimmen. Die Anzeige der Farben hängt von den Farbeinstellungen auf Ihrem Computer und Ihrem Monitor ab. Einzelne Benutzer, die die Beschränkungen für passwortgeschützte Teile der Website verletzen, können strafrechtlich verfolgt werden. Alle Rechte und Pflichten des Betreibers gelten im Falle höherer Gewalt nicht mehr. In einem solchen Fall kann Ihre Bestellung durch Sie oder durch den Betreiber storniert werden. Als höhere Gewalt gelten Krieg, Bürgerkrieg, Revolution, Aufstand, staatliche Eingriffe, Angriffe, Blockaden, Stromausfälle oder Ausfälle von anderen elektronischen Geräten, Naturkatastrophen und ähnlich schwerwiegenden Ereignissen. Besucher der Website dürfen die Website oder Teile davon nicht nutzen Die dem Betreiber Schaden zufügen oder gegen die Rechte des Betreibers verstoßen oder die wirtschaftliche Tätigkeit des Betreibers beeinträchtigen können. Diese Nutzungsbestimmungen entsprechen dem tschechischen Recht und sind im Falle eines Rechtsstreits maßgebend.Wenn ein Kunde Waren auf engelmuller.com bestellt / Shop, wird eine elektronische Bestätigung der Bestellung an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Wir können nicht garantieren, dass alle im Online-Shop von Engelmüller gelisteten Artikel auf Lager sind und zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Einige Größen oder Einzelteile können heraus verkauft werden. Sofern der bestellte Artikel nicht bestellt ist, benachrichtigt der Betreiber den Kunden per E-Mail. Der Kunde ist dann berechtigt, die Bestellung zu stornieren und eine volle Rückerstattung zu erhalten. Der Vertrag, d. H. Die Verpflichtung des Betreibers zur Erbringung von Dienstleistungen oder Produkten, erfolgt auf Zahlung des Benutzers gemäß den anwendbaren Geschäftsbedingungen. Der Betreiber oder Benutzer kann nur in den Fällen, die in den aktuell gültigen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind, vom Vertrag zurücktreten. Alle Zahlungsarten und Kredit- oder Debitkarten unterliegen der Überprüfung und Genehmigung durch den Kartenherausgeber oder den Zahlungsanbieter. Falls der Emittent Ihrer Kreditkarte die Zahlung an uns verweigert, kann der Betreiber nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen haftbar gemacht werden. Alle Preise sind mit Mehrwertsteuer. Die Restzahlung erfolgt in EUR. Die Preise für Versand- und Lieferzeiten richten sich nach den in der Internet-Bewerbung enthaltenen Informationen. Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten nicht im Online-Shop angezeigten Preisen enthalten sind. Die Versandkosten werden bei der Bestellung berechnet und angezeigt.

RÜCKNAHME AUS DEM VERTRAG, BESCHWERDEN UND RÜCKGABEN

Die Reklamations- und Rückgaberegeln bestimmen, wie der Kunde und der Verkäufer vorgehen sollten, wenn der Kunde einen berechtigten Grund für die Ausübung seiner Rechte im Zusammenhang mit der Haftung für mangelhafte Ware hat.

Der Kunde ist verpflichtet, eine Produktart und -größe zu wählen, die seinen Anforderungen entspricht. Mit anderen Worten: Vor dem Kauf des Produkts muss der Kunde den Zweck, die Verwendung, die Materialzusammensetzung, das Design und die Verarbeitung der Ware berücksichtigen.

Der Kunde ist verpflichtet, stets die grundlegenden Regeln für die Verwendung der Ware zu beachten. Es sind alle Faktoren zu berücksichtigen, die sich nachteilig auf die volle Funktionalität und Lebensdauer des Produktes auswirken (insbesondere eine übermäßig intensive Verwendung des Produkts oder eine Verwendung für einen ungeeigneten Zweck).

Besteht während der Gewährleistungszeit ein Mangel an gekauften Waren, so ist der Kunde berechtigt, das Produkt zurückzugeben. Defekt bedeutet eine Veränderung der Güter, die durch die Verwendung von ungeeigneten oder schlechten Materialien, die Nichtbeachtung technologischer Verfahren oder die Verwendung ungeeigneter Technologien oder möglicherweise ungeeignete Konstruktionen verursacht werden. Eine während der Gewährleistungsfrist durch Verschleiß, unsachgemäße Verwendung, unzureichende oder unsachgemäße Instandhaltung, natürliche Veränderung der Materialien, aus denen die Ware hergestellt wird, verursachte Veränderung der (Eigenschaften der) Ware, jegliche Beschädigung durch den Benutzer oder Dritte oder Kann jede andere unsachgemäße Manipulation nicht als Defekt angesehen werden.

Wenn der Kunde sein Recht zur Rückgabe einer verkauften Sache ordnungsgemäß ausübt, erfolgt die Rücksendung, einschließlich der Beseitigung jeglicher Mängel, unverzüglich und spätestens 30 Tage nach Rückgabe der Ware (sofern Engelmüller nicht einverstanden ist Längere Bearbeitungszeit mit dem Kunden). Der beauftragte und zuständige Mitarbeiter entscheidet, wie die Beschwerde behandelt wird. Die Rücksendung der Ware sollte vollständig, sauber, trocken und hygienisch sicher erfolgen. Wenn die Ware in einem hygienisch inakzeptablen Zustand (schmutzig, nass, verschimmelt etc.) zurückgegeben wird, wird die Reklamation sofort zurückgewiesen.

Kunden, die Waren zurücksenden, müssen das Rücksendeformular ausfüllen und die Waren in ihrer ursprünglichen Zustand und Verpackung an die Adresse des Betreibers zusammen mit dem Rücksendeformular schicken. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Kosten. Der Kunde ist für die Ware bis zur ordnungsgemäßen Lieferung an den Betreiber verantwortlich. Vor dem Versand muss die Ware so verpackt sein, dass sie nicht beschädigt oder zerstört wird.

Die Rücksendung muss innerhalb von vierundzwanzig Monaten nach Kauf und Eingang der Ware erfolgen. Die Rücksendung erfolgt unverzüglich, sobald der Fehler vorliegt. Jede Verzögerung und fortgesetzte Verwendung der Ware kann dazu führen, dass der Mangel die Ware verschlechtert und entwertet oder eine objektive Bewertung der tatsächlichen Ursachen des aktuellen Zustandes der Ware verhindert und daher Gründe für die Ablehnung der Beschwerde sein können.

Die Gewährleistungsfrist darf nicht mit der Lebensdauer der Ware verwechselt werden, d.h. der Zeitraum, in dem die Ware bei bestimmungsgemäßer Verwendung und ordnungsgemäßer Beibehaltung ihrer Eigenschaften, ihres Verwendungszwecks und der Unterschiede in der Intensität ihrer Verwendung dauern kann. Die Gewährleistungsfrist ist eine allgemeine Verwaltungsperiode, die keinen direkten Bezug zur üblichen Lebensdauer eines bestimmten Produkts hat.

Die Art des Defekts, die beseitigt werden kann, ohne das Aussehen, die Funktion und die Qualität der Ware zu beeinträchtigen, gilt als ein beseitigbarer Mangel.

Ist er wegen der Art des Mangels nicht unangemessen, so kann der Kunde verlangen, dass die Ware umgetauscht wird (die Ware kann auf Wunsch des Kundes auf andere Waren umgetauscht werden). Wenn die Ware nicht umgetauscht werden kann, kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten oder einen angemessenen Nachlass auf den Preis der Ware verlangen.

Die Art von Mängeln, die nicht beseitigt werden können oder deren Beseitigung aufgrund aller wesentlichen Umstände unpraktisch ist, gilt als nicht beseitigbarer Mangel. Ist der Mangel nicht beseitigt und verhindert, dass die Ware auf normale Weise als mangelfreie Ware verwendet wird, ist der Kunde berechtigt:

Dass die Ware gegen neue, nicht mangelhafte Ware (alle vom Kunden gewählten Waren) ausgetauscht wird oder vom Kaufvertrag zurücktritt.

Wenn die Art des nicht beseitigenden Mangels nicht die normale Benutzung der Ware (zB ästhetische Mängel) verhindert und der Kunde nicht verlangt, dass die Ware umgetauscht wird, steht dem Kunden ein angemessener Rabatt auf den Kaufpreis oder Kann vom Vertrag zurücktreten. Ermäßigungen werden unter Berücksichtigung der Art des Defektes, des Grades und der Art des Verschleißes, der Dauer der Verwendung des Produkts und der Möglichkeiten für seine weitere Verwendung gegeben.

Die Beschwerde- und Rückgaberegeln wurden im Sinne des Gesetzes Nr. 89/2012, des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Gesetzes Nr. 634/1992 über den Verbraucherschutz erstellt.

SCHLIESSVORSCHRIFTEN

Der Besucher stellt sicher, dass er für die Durchführung von Rechtshandlungen zuständig ist. Er vertritt ferner, dass alle Daten, die er an die Betreiber sind freiwillig zur Verfügung gestellt, wahrheitsgemäß, vollständig, genau und in keiner Weise irreführend. Der Nutzer hat sich mit allen Bedingungen für die Anwendung des Antrags und mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut gemacht. Der Besucher bestätigt, dass er die Bedingungen vollständig versteht und akzeptiert. Der Besucher öffnet nicht mehrfache Konten in der Internet-Anwendung.

Laut Umsatzerfassungsgesetz ist ein Verkäufer verpflichtet, einem Käufer eine Quittung auszustellen. Gleichzeitig ist er verpflichtet, den erhaltenen Umsatz bei der Steuerverwaltung online zu registrieren; im Fall eines technischen Ausfalls spätestens binnen 48 Stunden.

Prag, 23. Dezember 2015

Team Engelmüller

info@engelmuller.com1245; tax no.: CZ25798502.

These Terms & Conditions apply to all Users (also referred to as “You”, “Your” and such like), Internet Applications and all domain names, such as engelmuller.com, engelmuller.de, engelmuller.ru a engelmuller.com/shop (also referred to as “the Website”). The Terms & Conditions apply to all Your future transactions with the Operator (also referred to as “SCHOLZ & FRIENDS”, “Engelmüller”, “We” and “Our”, “the Operator” or “the Owner”) and visits to the Website.

RIGHTS AND OBLIGATIONS OF THE PARTIES

Engelmüller reserves the right to update, change or replace any part of these Terms & Conditions. The current version of the Terms & Conditions is always available on this Website. Users are responsible for keeping track of these changes.

The Operator does not guarantee that all the items in the Engelmüller online shop will be in stock at the time of order.

The Operator is not liable for any resulting damages and bears no responsibility for any actions constituting unfair competition. In addition, Engelmüller does not guarantee that access to the Website will be without defects, secure or uninterrupted.

The Operator is furthermore not liable for any damages incurred by visitors using and accessing the Website or for any damages incurred in connection with downloading, interrupted operation or a fault in any function of the Website, computer viruses, data loss, loss of earnings or unauthorised access.

If a visitor to the Website is charged the wrong amount in the online store, Engelmüller offers the visitor the chance to make a new order with the correct amount and cancel the order with the wrong price. However, Engelmüller reserves the right to cancel any order before dispatching the goods if it learns that the price charged is incorrect. In such an event the Operator is obliged to notify the customer by e-mail. If it is not possible to contact the customer, the order will be cancelled automatically.

Some services mediated via the Website are performed by external organisations. Engelmüller bears no liability for any errors resulting from their actions. Engelmüller cannot guarantee problem-free, undisturbed and secure access to the Website. By accessing the Website the visitor confirms that he is familiar with and will respect the Terms & Conditions and will contact the Operator for clarification if he suspects any information is incomplete, unclear or imprecise.

If a situation arises wherein a Website visitor thinks that the Operator is acting in contravention of the law, the Visitor should ask the Operator for an explanation and, if necessary, demand that the defective state of affairs is remedied.

Copyright, and in particular the Engelmüller trademark, logo, graphic design, copy, photographs, designs, productions, icons, images, data and software, are the property of or were licensed by SCHOLZ & FRIENDS s.r.o. You are authorised to use this material solely for private, non-commercial purposes. You may not publish, copy or otherwise distribute this material without the prior written consent of a representative of SCHOLZ & FRIENDS s.r.o. You may not modify the material in any way without the prior written consent of a representative of SCHOLZ & FRIENDS s.r.o.

Engelmüller reserves the right to use Secure Socket Layers (SSL), an industrial standard in information transfer, to process your orders, ensuring communication by means of full encryption of the data on the Website.

Visitors are liable for any damages caused by unauthorised tampering in connection with their use of the Website and all other parts of the system.

Buying products at www.engelmuller.com/shop is permitted for personal use only, not for re-sale. By sending an order to www.engelmuller.com/shop you confirm that the purchased products will be for personal use only and not for re-sale, and that you accept Our Terms & Conditions. We reserve the right to refuse any order for any reason and without giving reasons.

All Your personal data stored on the Website will be treated with the utmost care. The information We save will not be sold or used for any purposes other than providing the best possible service to customers. Your personal data may be provided to and processed by third parties.

Customers are entitled to check their data at any time. That can be done by sending an e-mail to info@engelmuller.com. If the data are incomplete or incorrect, You have the right to ensure that the data are corrected. Payment cards used by Customers to pay for products will be subject to validity checks. Engelmüller reserves the right to defer the processing of any order.

Visitors consent to the processing of their personal data. Visitors are obliged to provide correct and truthful data. In the event of a change in any of Your data, You are obliged to notify the Operator of the change. The Operator may authorise a third party to process personal data. Personal data are processed for an indefinite period. Visitors consent to the sending of information and electronic messages linked to the operation of the Website.

The Website uses cookies in order to optimise the services provided. In addition to their use for statistical purposes, cookies identify Your computer and make it possible to read the Customer’s personal online settings. Browsers can be set up to send notifications of the use of cookies. That makes it possible for Customers to prohibit the use of cookies or delete cookies at the end of a visit. That may prevent the Customer from making full use of the Website, however.

We cannot guarantee that the colours displayed on the Website exactly match the actual product colours. The display of colours depends on the colour settings on Your computer and monitor.

Individuals violating the restrictions on password-protected parts of the Website may be subject to criminal prosecution.

All the Operator’s rights and obligations cease to apply in any case of force majeure. In such an event, Your order may be cancelled by You or by the Operator. Force majeure is understood to mean war, civil war, revolution, uprising, government intervention, attacks, blockades, electricity blackouts or failures of other electronic devices, natural disasters and similarly serious occurrences.

Visitors to the Website may not use the Website or any part thereof in a way that could harm the Operator or infringe on the Operator’s rights or restrict the Operator’s economic activity.

These conditions of use conform to Czech law and will be decisive in the event of any dispute.

When a Customer orders goods on engelmuller.com/shop, an electronic confirmation of the order will be sent to the specified e-mail address. We cannot guarantee that all items listed in the Engelmüller online store will be in stock and available at the time of ordering. Some sizes or items may be sold out. If the item a Customer ordered is not in stock, the Operator will notify the Customer by e-mail. The Customer is then entitled to cancel the order and receive a full refund.

The contract, i.e. the Operator’s commitment to deliver services or products, is established upon payment by the User according to the applicable Terms & Conditions. The Operator or User may withdraw from this contract only in the cases listed in the currently applicable Terms & Conditions.

All payment methods and credit or debit cards are subject to verification and approval by the card issuer or the payments operator. If the issuer of Your credit card refuses to permit payments to Us, the Operator cannot be held responsible for any delay or non-delivery.

All prices are stated including VAT. The final payment will be done in EUR. The price of shipping and delivery times are governed by the information presented in the Internet Application.

Please note that postage costs are not included in the prices displayed in the online store. Delivery costs will be calculated and displayed when goods are ordered.

WITHDRAWAL FROM THE CONTRACT, COMPLAINTS AND RETURNS

The Complaints and Returns Rules specify how the Customer and Seller should proceed if the customer has a legitimate reason for exercising his rights in connection with liability for defective goods.

The Customer is obliged to select a product type and size that meets his requirements. In other words, before buying the product the Customer must take into account the purpose, use, material composition, design and finish of the goods.

The Customer is required always to pay sufficient attention to the fundamental rules governing the use of the goods. All factors with a detrimental effect on the full functionality and lifespan of the product (in particular excessively intensive use of the product or use for an inappropriate purpose) must be considered.

If a defect arises on purchased goods during the warranty period, the Customer is entitled to return the product. Defect means a change in (the properties of) the goods caused by the use of unsuitable or poor-quality materials, non-compliance with technological procedures or use of unsuitable technologies, or possibly unsuitable design. A change in (the properties of) goods caused during the warranty period by wear-and-tear, incorrect use, insufficient or inappropriate maintenance, natural changes in the materials the goods are made from, any damage by the user or a third party or any other inappropriate tampering cannot be regarded as a defect.

If the Customer exercises his right to return a sold item in the proper manner, the return process, including the elimination of any defect, will be executed without undue delay and no later than 30 days after the product was returned (unless Engelmüller agrees on a longer processing period with the Customer). The assigned and competent employee will decide how the complaint is dealt with. Returned goods should be returned complete, clean, dry and hygienically safe. If goods are returned in a hygienically unacceptable state (dirty, wet, mouldy etc.), the complaint will be rejected immediately.

Customers returning goods must fill in the returns form and send the goods, in their original condition and packaging, to the Operator’s address along with the returns form. Customers return goods at their own expense. The Customer is responsible for the goods until it they are properly delivered to the Operator. Before sending, goods must be packed in a way preventing them from being damaged or destroyed.

Returns must be done within twenty-four months after the goods were bought and received. Returns must be done without delay as soon as the defect emerges. Any delay and continued use of the goods may cause the defect to worsen and devalue the goods or prevent an objective assessment of the actual causes of the current condition of the goods, and may therefore be grounds for rejecting the complaint.

The warranty period must not be confused with the goods’ lifespan, i.e. the period of time the goods may last if correctly used and correctly maintained with regard to their properties, their purpose and differences in the intensity of their use. The warranty period is a general administrative period that has no direct connection to the usual lifespan of a particular product.

The kind of defect that can be eliminated without compromising the appearance, function and quality of the goods is deemed to be an eliminable defect.

If it is not inappropriate in view of the nature of the defect, the Customer may demand that the goods are exchanged (the goods may be exchanged for any other goods as the Customer wishes). If the goods cannot be exchanged, the Customer may withdraw from the contract or demand a proportionate discount on the price of the goods.

The kind of defect which cannot be eliminated or whose elimination is impractical in view of all the significant circumstances is deemed to be a non-eliminable defect. If the defect is non-eliminable and prevents the goods being used in the normal way as non-defective goods, the Customer is entitled to:

  • demand that the goods are exchanged for new, non-defective goods (any goods chosen by the Customer) or withdraw from the purchase contract.
  • If the nature of the non-eliminable defect does not prevent the goods being used in the normal way (e.g. aesthetic defects) and the Customer does not demand that the goods are exchanged, the Customer is entitled to a proportionate discount on the purchase price or may withdraw from the contract. Discounts are provided taking into account the nature of the defect, the degree and type of wear-and-tear, the length of the time the product has been used and the possibilities for its further use.

The Complaints and Returns Rules were drawn up within the meaning of Act No. 89/2012, Civil Code, and Act No. 634/1992, on consumer protection.

CLOSING PROVISIONS

The Visitor represents and warrants that he is competent to perform legal acts. He furthermore represents that all the data he provides to the Operator are voluntarily provided, truthful, complete, accurate and in no way misleading. The User has acquainted himself with all the conditions governing the use of the application and with the Terms & Conditions. The Visitor affirms that he fully understands and accepts the conditions. The Visitor will not open multiple accounts in the Internet Application unless the Operator grants prior approval.

Pursuant to the Act on Electronic Records of Sales, the seller is obligated to issue a receipt to the buyer. At the same time, the seller is obligated to register the received revenue with the tax administration online; in the event of a technical failure, such registration shall be carried out within 48 hours at the latest.

Prague, 23 December 2015

Team Engelmüller

info@engelmuller.com

Measure circumference around your palm at its widest point

If your size is between, always choose smaller size to buy. Leather is flexible so it will fit perfectly.

  • Men’s sizes
  • Women’s sizes
Glove sizeZollCMS, M, L or XL
7718
7.57.519S
8820.5S
8.58.521.5M
9923M
9.59.524L
101026L
10.510.527XL
111128.5XL
11.511.529.5
Glove sizeZollCMS, M, L or XL
6615S
6.56.516,5S
7718M
7.57.519M
8820.5L
8.58.521.5L